lorem ipsum dolor sit amet Startseite Produkte Support News Jobs Kontakt Über uns
© FROG Computer GmbH 2019
“TransLog ist eine Software, die die Aufgaben eines Lagerprogramms mit der Funktionalität einer Zollsoftware zusammenbringt. Sie benötigen nur noch eine Anwendung für alle Geschäftsprozesse rund um das Lager.”

TransLog Ver. 6.x

Die Software gestattet es ein Zolllager des Typs "C" oder "D" zu führen und

relevante Zollanmeldungen direkt aus dem System an den Zoll zu übermitteln.

Verwahrerwechsel oder ein NCTS-Empfang werden direkt aus der Sendung

gestartet. Fristen fur ATB-Nummern werden automatisch überwacht und die

Aufteilung von ATB-Nummern sowie die Übernahme in das Zolllager sind ebenfalls

direkt in der Sendung verfügbar.

Die gesamte Bestandsaufzeichnung wird in der Software durchgefuhrt und

überwacht. Doppelte Eingaben in verschiedenen Systemen (Bestandsfuhrung/

Zollanmeldungen/Zolllager) werden so vermieden.

Rückmeldungen und Dokumente des Zolls werden direkt zur Sendung zugeordnet

und archiviert.

Klare Trennung von Unions-/ und Nicht-Unionswaren.

Einfaches Handling von Beipack, gesperrten oder beschlagnahmten Waren.

Direkte Anbindung der Software an das ATLASSystem über die zertifizierte

Schnittstelle der Firma DAKOSY®. Möglichkeit der Anbindung an das Gefahrgut-

Informations-System (GEGIS) zur direkten Übermittlung der Gefahrgutbestände

an Behörden (Wasserschutzpolizei).

Demo-Versionen sind auf Anfage auf unserem Server verfügbar.

Stammdaten

Adressen mit Offertenverwaltung Gefahrgutdaten Verkehrsträger Lieferbedingungen Maßeinheiten Leistungen Hafencodes (UN-Location Codes) Leistungspakete Containertypen  Schuppencodes  Waren-/Produktbeschreibungen Länder Verpackungseinheiten Währungen Maßeinheiten Buchhaltungskonten  Benutzerverwaltung Palettenarten  

Sendungsverwaltung

Sendungsverfolgung: History aller Zu- und Abgänge einer Sendung/Position. Suche nach Sendungen anhand diverser Kriterien, wie Collianzahl, Gewicht, Containernummer,Hafenplatz oder ATB-Nummer Beliebige Anzahl von Positionen pro Sendung Möglichkeit zur Bildung von Sammelpositionen Stellplatzverwaltung, beliebige Anzahl von Stellplätzen pro Position mit Abmessungen Normal- und Gefahrgutsendungen innerhalb einer Position möglich. Fotoerstellung für Container und/oder Sendungen mit direkter Zuordnung zur Position. Beliebige Anzahl von Containern oder LKW’s innerhalb einer Sendung/Lagernummer möglich LCL / FCL Aufträge , Import- / Export- oder Speditionsaufträge Direkte Zollbehandlung der Positionen aus der Sendung heraus möglich. Anzeige des aktuellen Status für Nicht-Unionswaren Fristenüberwachung von  Nicht-Unionswaren in der Sendung mit Erinnerungsfunktion Übermittlung und Rückmeldung der Anlieferdaten auf ein Tablet, Stellplatzvergabe mit Hilfe von Scannern

Disposition / Auslieferung

Erstellung vorläufiger Packaufaufträge/Dispositionen ohne Lagerbewegung

Container- oder Stückgut-Auslieferungen erstellen, bearbeiten

Sendungen freistellen

Partien/Sendungen bereitstellen, für Nicht-Unionswaren zusätzlich direkt

aus der Disposition verzollen und ausliefern 

Abbuchungen stornieren 

Abbuchungsübersicht / Sendungsverfolgung

Auftragsstatus

Elektronisches Archiv für alle gedruckten und vom Zoll empfangenen

Dokumente

Empfang und automatische Zuordnung von Erledigungsinformationen

seitens des Zolls für Nicht-Unionswaren bei der Auslieferung.

Übermittlung von Ladeberichten an ein Tablet

Containerverwaltung (optionales Modul) Containeranlieferung Containerauslieferung/ Statusänderungen/Depotverwaltung Containerbestandslisten Mietabrechnung für Containerstandzeiten Faktura Leistungserfassung (Einzel-/Sammelrechungen)  Abrechnung nach Kaitarif oder speziellen Kundentarifen Lagermietenabrechnung beleibig (Tages-, Wochen-, Dekaden- oder Monatslager)  Kosteingabe / Erfassung eingehender Rechnungen zur Sendung Kostenauswertung  / Speditionskarten Rechnungsübersicht- und verwaltung Optionales Modul für Mahnwesen, OP-Verwaltung Optionales Modul zum Transfer von Rechnungsbelegen zu externer Buchhaltung (DATEV, KHK, Diamant...) Optionale Schnittstelle zur Plattform “Tradeshift”.     Dokumente Umfassendes Dokumentenmanagement, wie z.B. Transportaufträge Anlieferquittungen Eingangsmeldungen  Packlisten/Loadpläne/Ladebericht Container-Packzertifikate  Auslieferscheine Zustandsberichte  Kaipapiere (A01/A08/A09/A15/A18) für Normal- und Gefahrgut Zollamtliche Bestätigung  Entladeberichte  Zustandsfeststellungen  Übersichts-Aktendeckel Verpflichtungserklärungen Ankunfts-Avis Elektronisches Archiv für alle gedruckten Dokumente einer Sendung mit der Möglichkeit zusätzlich gescannte Dokumente per Drag/Drop zu einer Sendung hinzuzufügen. Statistiken Umsatzstatistiken  Umsatzkennzahlen Kostenauswertung  Lager-/Stellplatz-Bestandslisten  Waren-Eingangs-/Ausgangslisten  Gefahrgutlisten  (Anbindung an GEGIS optional) Umsatzstatistik  Anlieferstatistik  Containerbewegungen weitere Statistiken nach Ihren Wünschen auf Anfrage möglich Zollanbindung zum ATLAS-System (DAKOSY-Anschluß nötig) Verwahrerwechsel direkt aus der Position heraus SumA-Erstellung, -Konsolidierung, -Aufteilung automatische ATB-Fristenüberwachung Einfuhr / Überführung in den freien Verkehr (EZA) NCTS-Versandverfahren NCTS-Bürgschaftsverwaltung Übersicht aller ‘Fremd’-Erledigungen durch Kunden/Terminals Siegel-Verwaltung AES-Export Versandverfahren / REXDIS-Meldung NCTS-Empfang (T1) inkl.Eingangsanzeige und Entladekommentar SEZ - Sammelzollerledigungen Zoll-Lager-Übergang (ZL) Zoll-Lager-Bewegungslisten Gate-IN/OUT-Meldungen (optional) Optionale Funktion für den automatisierten Verwahrerwechsel nach Gestellung der Container. Überwachung auch per Smartphone via App möglich. Anzeige der aktuellen Segellisten, Container-Tracking. externe Schnittstellen TransLog Segelliste / Schiffsabfahrten, einkommend / ausgehend Update Ihrer Internetseite mit ATB-Nummern-Status autom. Verwahrerwechsel mit Update via Android/Internet-Seite Senden und Empfangen von Gate-IN/OUT Meldungen GEGIS (Gefahrgut-Informationssystem / DAKOSY) - Meldung des Gefahrgutbestandes Tradeshift (elektronischer Rechnungsversand) VERMAS - Schnittstelle zum zertifizierten Verwiegen von Export-Containern Internet Modul zum Buchen von Anlieferungen durch Ihre Kunden B-/Z-Nummern-Beantragung  

Unser Partner für die

Kommunikation mit dem

ATLAS-Zollsystem:

DAKOSY AG Mattentwiete 2 D-20457 Hamburg
FROG Computer GmbH
business solutions
Hardware - Netzwerklösungen - individuelle Software
Systemvoraussetzungen: Bildschirmauflösung 1280x1024. Windows-Betriebssystem ab Windows7, für den Server MS- Server ab 2008 R2. .NET- Framework ab Ver. 4 MS SQL-Server (auch Express) DAKOSY-Anschluss.
Info zu TransLog
TransLog